Artboard – 1
Kosmetisches Zahnbleaching

Mit unserem Bleaching Gel und der LED-Lampe erwartet Sie ein qualitativ hochwertiges Ergebnis nach dem kosmetischen Zahnbleaching.

Professionelles kosmetisches Zahnbleaching

Durch unser bestens geschultes Personal wird jede Behandlung absolut professionell durchgeführt. Bei uns sind Sie in guten Händen.

Schonendes kosmetisches Zahnbleaching

Unsere Aufgabe ist, Sie nach einem erfolgreichen Zahnbleaching, strahlend aus unserer Praxis zu entlassen und dazu gehört unsere schonende Behandlung mit unter 0,1 % Wasserstoffperoxid.

Langanhaltendes kosmetisches Zahnbleaching

Ihr strahlendes Lachen sollten Sie immer dabei haben. Wir garantieren eine Zahnaufhellung von einer Dauer unter einer Stunde & ein Anhalten von bis zu 6 Monaten.

Kosmetisches Zahnbleaching – Termin jetzt sichern!
Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose, professionelle Beratung in unserer Praxis.

Ein schönes Lächeln wird ihre Welt verändern.

Gönnen Sie Ihren Zähnen etwas Gutes. Das erste was anderen Menschen auffällt ist Ihr Lachen. Warum also nicht beim Aufeinandertreffen durch Ihre weißen Zähne und Ihr strahlendes Lächeln einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Unsere kosmetische Zahnbleaching Behandlung ist die schnellste, sicherste und effektivste, die ihre Zähne garantiert wieder weiß strahlen lässt.

Welches kosmetische Zahnbleaching funktioniert und wie wird die kosmetische Zahnaufhellung durchgeführt?

Was zeichnet kosmetisches Zahnbleaching aus?

Wir, von Hautlicht verwenden 0,1 % Wasserstoffperoxid während beim Zahnarzt mit über 20% Wasserstoffperoxid gearbeitet wird. Diese hochprozentige Konzentration schädigt nicht nur den Zahnschmelz, sondern führt auch zu Irritationen von Mundraum, Magen und Darm. Während der Behandlung wird mit einer LED-Lampe nachgeholfen um das gewünschte Ergebnis möglichst schonend zu erhalten.

Mittels einer Farbskala wird festgestellt welche Zahnfarbe aktuell ist und welche individuell nach dem Zahnbleaching höchstens erreicht werden kann.     Zuerst wird eine kosmetische Zahnreinigung durchgeführt und anschließend eine Silikon-Einmal-Schiene mit einem Gel zum Schutz des Zahnfleisches angezogen. Nach ein paar Minuten Einwirkungszeit dieses Gels wird das Zahnaufhellungsmittel, Wasserstoffperoxid, auf den Zähnen gleichmäßig verteilt und mittels einer LED-Lampe aktiviert. Somit kommt es zur Aufhellung aller unerwünschten Verfärbungen.

Ein Durchgang dauert ca. 20 Minuten an und wird je nach Paketauswahl unterschiedlich oft durchgeführt. Ergebnisse der Zahnaufhellung sind nach dem Bleaching direkt sichtbar. Die Aufhellung der Zahnfarbe kann bis zu 24 Stunden andauern. Es ist mit einer Aufhellung von 2-9 Farbnuancen nach dem Zahnbleaching zurechnen.

Was muss ich vor dem kosmetischen Zahnbleaching beachten?

Vor der Behandlung ist nichts zu beachten, da wir, bei Hautlicht vor dem Bleaching eine kosmetische Zahnreinigung durchführen, damit das bestmögliche Ergebnis erzielt werden kann.

Preise des kosmetischen Zahnbleachings in Saarbrücken – Kosten der kosmetischen Zahnaufhellung

Light Bleaching

89 €
  • Behandlunsdauer von 20 Minuten
  • Ohne Nebenwirkungen

Master Bleaching

119€ Statt 189€
  • Behandlungsdauer von 40 Minuten
  • Kosmetische Zahnreinigung
  • Zwei Master-Gel-Anwendungen
  • Ohne Nebenwirkungen

Premium Bleaching

159€ Statt 219€
  •  Behandlungsdauer von 60 Minuten
  • Kosmetische Zahnreinigung
  • Drei Master-Gel-Anwendungen
  • Eine Zahnaufhellungspaste für zu Hause
  • Bis zu 9 Farbnuancen heller
  • Ohne Nebenwirkungen
Beachten Sie, dass unsere Beratungsgespräche gänzlich kostenlos sind!

Ist kosmetisches Zahnbleaching schmerzhaft oder bestehen Risiken?

Die Konzentration von Wasserstoffperoxid macht im Endeffekt die Unannehmlichkeit beim kosmetischen Zahnbleaching aus. Da wir, beim kosmetischen Zahnbleaching mit einer Konzentration von unter 0,1 % des Gels arbeiten, kommt es während der Behandlung zu einer angenehmen Hitze, die auszuhalten ist. Das kosmetische Zahnbleaching ist nicht nur schmerzarm sondern auch Zahnschonend.

Risiken und Nebenwirkungen sind bei der kosmetischen Zahnaufhellung ebenfalls nicht bekannt.

Wie oft muss das Bleaching durchgeführt werden? Was muss ich nach der kosmetischen Zahnaufhellung beachten?

Wie oft die kosmetische Zahnaufhellung durchgeführt werden muss, hängt individuell von dem Konsum von farbigem Alkohol oder Essen, Kaffee und Zigaretten ab. Je nach Bedarf sollte man alle 6 Monate einen neuen Termin zur kosmetischen Zahnaufhellung vereinbaren.

Darauf sollten Sie achten:

  • 24-48 Stunden nach der Behandlung kein Stark verfärbtes Essen (alle Lebensmittel, die ein weißes Tuch verfärben würden)
  • 24-48 Stunden nicht rauchen

Die Begründung liegt darin, dass beim kosmetischen Zahnbleaching den Zähnen die Flüssigkeit entzogen wird, die aber nach kurzer Zeit wieder eingelagert wird. Somit besteht das Risiko, dass die Zähne, die Farbstoffe verstärkt anstatt dem Wasser wieder aufnehmen.

Bei wem ist das kosmetische Zahnbleaching zu empfehlen?

  • Zähne & Zahnfleisch gesund
  • Letzte Zahnsteinentfernung ist vor weniger als 6 Monate durchgeführt worden
  • Nach der Behandlung darf in den folgenden Stunden kein Essen, sondern nur Wasser konsumiert werden
  • Nicht Rauchen, Rotwein oder andere Getränke mit Farbstoffen konsumieren

Bei wem ist das Bleaching nicht zu empfehlen?

  • Zähne & Zahnfleisch beschädigt
  • Graugefärbte Zähne
  • Jugendliche unter 18 Jahren (nur mit Einwilligung der Eltern)
  • Kronen & Aufsätze können zwar behandelt werden, reagieren aber nicht mit dem Bleichmittel
  • Zahnspangenträger

Kosmetisches Zahnbleaching Vorher – Nachher

In office Bleaching oder home Bleaching?

Was ist der Unterschied zwischen In office Bleaching und home Bleaching? Oftmals liegt das Problem darin, dass in Drogeriemärkten entweder Bleaching Strips oder Gele verkauft werden, die zu schwach sind um die gewünschte Zahnaufhellung zu erreichen. Auch Hausmittel schaden oft mehr dem Zahn als ihn aufzuhellen, da der Zahnschmelz, welcher sehr wichtig ist, beschädigt wird. Kunden greifen meist zu den Hausmitteln Backpulver, Zitronensäure oder Salz.

  • Tatsächlich werden unsere Zähne durch Backpulver beim „Bleaching“ heller, jedoch wird die Zahnoberfläche durch die enthaltene Säure beschädigt. Die Freude über das weiße Lächeln hält somit nicht lange an. Ebenfalls ist es schädlich für Zähne mit Zahnspangen zu bleachen, da es zu starken, unvermeidbaren Verklebungen kommt.
  • Wer Zitrone zum Bleachen verwendet, sollte vorsorglich schonmal einen Termin beim Zahnarzt vereinbaren. Durch Zitrone verringert sich die äußere Härte des Zahnschmelzes um 80 Prozent und ist somit nicht gewinnbringend aufhellend, sondern schädlich.
  • Auch Salz gehört zu den absoluten „No-Go’s“ beim Bleaching. Die Kristalle im Salz bewirken den gleichen Effekt, wie wenn man kleine Steinchen gegen die Zähne reiben würde. Selbsterklärend ist, dass nicht nur der Zahnschmelz darunter leidet, sondern unter anderem das Kariesrisiko nach dem sogenannten „Bleachen“ steigert.

Fazit ist, dass das professionelle, kosmetische Zahnbleaching die vernünftigste Behandlung ist, um Zähne aufzuhellen da Hausmittel, Hausmittel bleiben sollten.

Einsatzgebiete des kosmetischen Zahnbleaching im Saarland

Weitere Filialen geplant im ganzen Saarland, beispielsweise in Neunkirchen, Saarbrücken, Zweibrücken, Saarlouis, St Ingbert, Völklingen, Homburg, Merzig und viele mehr.

Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren!

Kontaktieren Sie uns für eine professionelle Beratung in unserer Praxis.